Menü

Zuhause in Bad EssenBetreutes Wohnen und ambulant betreute Wohngruppen

Zuhause in Bad Essen – mitten im Ort.
Das Quartier zum Leben im Alter

Nahe am Zentrum Bad Essens in einer ruhigen Wohnsiedlung entsteht ein Quartier zum Leben im Alter.

Dazu gehören bis zum heutigen Tage:

  • das Altenzentrum Simeon und Hanna mit 87 Heimplätzen und 20 Altenwohnungen
  • die Sozialstation Wittlager Land (Ambulante Pflege)
  • die Tagespflege Wittlager Land (Teilstationäre Pflege)

Und ab dem Sommer 2018:

  • Betreutes Wohnen
  • Ambulant betreute Wohngruppen

In direkter Nähe zum Ortskern sind Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Apotheken barrierefrei zu erreichen.

Marktplatz Bad Essen
Saline in Bad Essen
Tulpen im Bad Essener Park

Ambulant betreute Wohngruppen

Die Einmaligkeit jedes Menschen, auch des hilfe- und pflegebedürftigen, verpflichtet uns, die Menschenwürde in jeder Situation individuell vor dem Hintergrund des gelebten Lebens ernst zu nehmen. Wir beraten, begleiten, betreuen, versorgen und pflegen den hilfsbedürftigen Menschen und stärken sein Wohlbefinden.

Folgende Leistungen werden geboten:

  • Alternative Wohnform
  • Selbstbestimmtes Leben in Gemeinschaft
  • 2 barrierefreie Wohngruppen à 9 Bewohnern
  • Anbindung an betreutes Wohnen / ambulanten Pflegedienst / Tagespflege / Altenzentrum
  • Zimmer sind mit eigenem Bad ausgestattet
  • Gemeinschaftsraum mit Küche
  • Hauswirtschaftsraum
  • 24 Std. Betreuung durch Präsenzkräfte
  • Notrufsystem
  • Pflegerische Versorgung über ambulanten Pflegedienst

Grundriss einer Wohngruppe:

Grundriss einer Wohngruppe in Bad Essen

Betreutes Wohnen

Wir bieten 20 betreute barrierefreie Wohneinheiten mit Anbindung an ambulanten Pflegedienst, Tagespflege, ambulant betreute Wohngruppen und ein Altenzentrum.

Zielgruppe:

  • Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Bedürfnis nach Sicherheit
  • Wunsch nach Entlastung
  • Wunsch nach Beratung, Unterstützung und Hilfen in Alltagsangelegenheiten und bei auftretendem Pflegebedarf
  • Wunsch nach sozialen Kontakten

Grundleistungen:

  • regelmäßige Präsenz- und Sprechzeiten
  • individuelle Beratungs-, Betreuungs- und Vermittlungsleistungen
  • Hausnotruf
  • Freizeit-, Interessen- und Geselligkeitsangebote / Soziale Kontakte
  • Hausmeisterservice

Wahlleistungen:

  • Wohnungsreinigung
  • Glasreinigung
  • Einkaufshilfen
  • Begleitdienste
  • Mittagstisch in Gemeinschaft
  • uvm.

Grundriss einer Wohnung:

Grundriss einer ambulant betreuten Wohnung in Bad Essen

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgende Nummer: Telefon 05472 / 9300


Beratungsbüro

Unser Service in Bad Essen

Das Angebot des Beratungsbüros richtet sich an alle interessierten Bürger. Es soll hauptsächlich diejenigen ansprechen, die Fragen zum Thema Leben im Alter haben. Das Beratungsbüro befindet sich in dem neuen Gebäude der Zuhause in Bad Essen gGmbH und soll die Angebotspalette des Quartieres komplettieren.

Die Beratung ist kostenfrei.

Folgende Schwerpunkte beinhaltet die Beratung:

  • Vorsorgevollmacht
  • Betreuungsrecht
  • Patientenverfügung
  • Hilfestellung und Informationen bei Fragen zur Schuldner- und Budgetberatung (keine Insolvenzberatung)
    Bei einer möglichen Verbraucherinsolvenz vermitteln wir auf Wunsch an geeignete Beratungsstellen gemäß §305 InsO
  • Vermittlung von Beratung zu den einzelnen Bereichen: Ambulante Pflege, Stationäre Pflege, Teilstationäre Pflege

Ihr Ansprechpartner

Peter Turks

  • 2008 – 2017 Schuldnerberater
  • 2017 – 2018 Betrieblicher Gesundheits- und Sozialberater
  • 2019 Angestellt als Qualitätsmanagmentbeauftragter, Quartiersmanager und Berater

Öffnungszeiten des Beratungsbüros

Montag: 15.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag: 18.00 – 20.00 Uhr
Freitag: 10.00 – 12.00 Uhr

Kontakt zum Beratungsbüro

Beratungsbüro Zuhause in Bad Essen
Gräfin-Else-Weg 8b
49152 Bad Essen

Telefon 05472 / 930 860
Telefax 05472 / 930 839

E-Mail: beratungsbuero@zuhause-in-bad-essen.de